HYDRO

ELASTISCHE, EINKOMPONENTEN-DICHTMASSE

Schützt Badezimmer, Küchen, Wasch- und Trockenräume vor Feuchtigkeit

KLEIB HYDRO ist für die Ausführung von elastischen Grundierungsbelägen unter die Keramikfliesen, zum Abdichten von Wänden und Fußbodenunterlagen in Räumen mit druckloser Einwirkung von Wasser sowie zum Abdichten in nassen Raumzonen bestimmt, z.B. rundum die Duschkabinen, Waschbecken, Wannen, Spülbecken. Auf eine Folienschicht kann man die Kleber für Keramikfliesen verwenden, die von der Firma KLEIB hergestellt werden. Für eine Anwendung innerhalb von Gebäuden.

  • elastisch
  • eine Komponente
  • enthält keine Lösungsmittel
  • unter Keramikfliesen
  • verdeckt Mikrorisse im Untergrund
  • zur Anwendung für innerhalb von Gebäuden
Nettogewicht
15 kg
Stück pro Palette
44
durchschnittlicher Verbrauch

Mittlere Wasserabdichtung – zwei Schichten, insgesamt 2 mm, 3,2 kg/m²

VERBRAUCH BERECHNEN
Produktblatt herunterladen

KLEIB HYDRO ist ein gebrauchsfertiges Produkt. Vor dem Gebrauch ist die Masse jedoch zum Ausgleichen der Konsistenz durchmischen.

Die erste Schicht der Masse auf den vorbereiteten Untergrund mit dem Pinsel, und die nächsten nach dem vollständigen Austrocknen jeder weiteren (ca. 3 Stunden) mit dem Pinsel oder der Rolle auftragen. Um die Abdichtung der Wasserschutzisolierungen zu gewährleisten, sind die Dichtbänder der Firma KLEIB als wesentliches Element der Folie KLEIB HYDRO zu verwenden.

Leichte Wasserabdichtung – zwei Schichten, insgesamt 1,5 mm, 2,5 kg/m²,
Mittlere Wasserabdichtung – zwei Schichten, insgesamt 2 mm, 3,2 kg/m²,
Schwere Wasserabdichtung – drei Schichten, insgesamt 2,5 mm, 4,0 kg/m².

KLEIB HYDRO in dicht verschlossenen Säcken (am besten auf Paletten) in einer trockenen Umgebung befördern und auewahren. Die Auewahrungszeit beträgt 12 Monate ab dem auf der Verpackung angegebenen Herstellungsdatum.